Jun 162019

Entspannungsurlaub zu Hause – geht das?

Entspannungsurlaub zu Hause – geht das?

Entspannungsurlaub zu Hause – geht das?     
Ich sage – ja natürlich, aber da wir alle so unterschiedlich Urlaubstypen sind und uns Unmengen an verschieden Möglichkeiten zur Verfügung stehen, zieht es uns meistens von zu Hause weg. In unserer stressigen und schnelllebigen Zeit gehen wir davon aus, dass Urlaubmachen nur möglich ist, wenn wir einfach weg sind.
Nicht selten warten wir ein Jahr auf unseren langersehnten Urlaub.
Es gibt viele verschiedene Urlaubstypen, aber es gibt auch verschiedene Lebenssituationen, die uns es möglich machen zu vereisen oder aber auch nicht!

Endlich Urlaub !

Du hast vielleicht schon deinen Urlaub geplant und du gehst auf eine Reise oder aber du bleibst zu Hause, weil deine finanziellen Mittel nicht ausreichen oder weil du am liebsten daheim bleibst in deiner gewohnten Umgebung.
Dann gibt es noch Menschen, die in einer Situation sind, die dazwischen liegt. Das kann dann vielleicht so aussehen:
du hast deinen Urlaub schon ein halbes Jahr oder länger im Voraus beantragt. Dir damals schon ausgesucht, wohin es geht. Sonne, Strand und Meer oder aber Berge oder eine Städtereise.

Enstspannungsurlaub

Du hast den Vorteil vom, Frühbuchen genutzt. Die Tickets für Flug, Bahn, Hotel, Camping und alles andere sind dann noch echt günstig.
Die Vorfreude wächst, das ist echt ein tolles, freudiges Gefühl. In den nächsten Monaten kommst du täglich deinem Ziel näher. Du zählst die Tage.

Urlaub!

Aber aus irgendwelchen Gründen, die du soweit im Voraus noch nicht absehen und schon gar nicht planen kannst, kannst du deinen Urlaub so, wie bezahlt und gebucht nicht antreten.
Das sind meist triftige Gründe, die nicht einer positiven Natur sind aber, die du trotz allen Widrigkeiten positiv meistern kannst.
Es ist dein Urlaub und du hast Zeit dich intensiv mit den gegebenen Umständen auseinander zu setzten. Eventuell stresst es dich, doch denke daran, es ist aufgrund der freien Zeit möglich allen Widrigkeiten einfacher und freier zu begegnen.

Du hast die Wahl

Nutze den Moment des Urlaubs und nimm dir den Freiraum etwas nur für dich zu tun.
Etwas zu tun was deinen Kopf frei macht und was dich zu deinem Entspannungsurlaub zu Hause bringt.

Es kommt natürlich auf deine Persönlichkeit an, was du als entspannend empfindest. Vielleicht ist es bei dir das meditieren, vielleicht lesen, vielleicht  Yoga oder auch Lachyoga. Gleich was es ist genieße deinen Entspannungsurlaub.

Entspannungsurlaub zu Hause ist das überhaupt möglich?

Ja, das ist es, denn du gestaltest dir deine Tage, soweit es möglich ist. Entspannungsurlaub zu Hause bedeutet, dass du dir auch hier deine Urlaubstage so, wie als wärst du fort im Urlaub planen kannst. Was machst du am 1. 2. oder 3. Tag?
Dein erster Urlaubstag zu Hause beginnt dann vielleicht mit dem Gedanken. Die Frühbucher Tickets sind verfallen, aber ärgere dich bitte nicht. Sie waren doch günstig und die Notwendigkeit jetzt zu Hause ist eben wichtiger.

 

Entspannungsurlaub

 

Denke positive 🙂

Jetzt kannst du sagen: „komme, was wolle, ich fahre immer in den Urlaub.
Mag sein, aber stell dir vor, dass es jetzt nicht sein soll und du definitiv nicht fahren kannst.
Nenne es Schicksal oder Fügung. Gleichgültig, wie du es nennst. Nimm es an, denn wer weiß für was es gut ist.

 

Ich habe in meinem Urlaub die 13 Schritte entdeckt, diese gebe ich an dich weiter, vielleicht gefallen sie dir auch.

13 Schritte zu dir selbst

Entspannungsurlaub

 

 

  1. wenn sich etwas falsch für dich anfühlt, lass es
  2. sag genau das, was du denkst und meinst
  3. vertraue deinem Instinkt und deinem Bauchgefühl
  4. sprich niemals schlecht, über dich selbst
  5. gib niemals deine Träume auf
  6. hab keine Angst NEIN zu sagen
  7. hab keine Angst JA zu sagen
  8. sei nett und freundlich zu dir
  9. lass los, was du nicht kontrollieren kannst
  10. liebe, sei dankbar und lächle
  11. umgebe dich mit Menschen, die positiv denken und handeln
  12. wenn du isst, dann iss und tu nichts anderes
  13. du hast die Wahl

Diese 13 Schritte sollen dich stützen, begleiten und dich anregen.
Es geht um dich, du bist frei! Nutze und genieße deine freie Zeit, deinen Urlaub. Ich wünsche dir eine schöne, eine angenehme und erholsame Zeit.

 

Deine Simone vom VASIPA Team


Translate »